Feedback

Es war eigentlich die schönste und irgendwie die ‘poetischste’ Weiterbildung, die ich je hatte, auch in Pestalozzis Sinn der ‘Ausgewogenheit des Menschen’ gemeint. (ZRM® Kursteilnehmerin, Juli 2014)

____

Mit Hilfe des ZRM® Kurses konnte ich einige Verhaltensweisen, von denen ich bis dahin glaubte, dass sie unverbrüchlich zu meiner Person gehörten, als blossen Ausdruck selbstgesetzter Normen begreifen. Dadurch wurden sie einer Veränderung zugänglich, was bei mir eine Bewegung in Gang gesetzt hat, die bis heute anhält. (ZRM® Kursteilnehmer, Juli 2014)

____

Die PSI-Analyse hat mir eine neue Perspektive auf meine Persönlichkeit eröffnet und mir zusätzliche Handlungsoptionen bewusst gemacht. In einem konkreten Fall hat sich mein Denkprozess verändert. Daraus haben sich neue Lösungsmöglichkeiten ergeben, die mir bisher nicht zugänglich waren. (Klientin Standortbestimmung Motivation und Selbststeuerung, Mai 2016)

____

Der ZRM-Kurs ist für mich zu einer wertvollen Oase geworden, weil ich hier die nötigen Werkzeuge und inspirierende Anregungen erhalten habe, die ich auf meinem Weg vom Heute ins Morgen verwenden werde. (ZRM® Kursteilnehmerin, Mai 2016)

____

Tag für Tag begleitet mich ZRM®, seitdem ich im März den Grundkurs besucht habe. Mir gelingt es nun oft, mich privaten und beruflichen Herausforderungen zuversichtlich und ganzheitlich zu stellen. Die zweitägige Weiterbildung begeisterte mich: Das Engagement der Kursleiterin, der klar strukturierte und abwechslungsreiche Ablauf, die neurowissenschaftlichen Grundlagen und immer wieder die liebevollen, poetischen Details, die das Ganze auflockerten und bereicherten. Wir lernten unser Ressourcen nicht nur kognitiv zu erfassen, sondern sie auch emotional und körperlich wahrzunehmen und zu integrieren. Mein nächstes Ziel: der ZRM® Aufbaukurs. (ZRM® Kursteilnehmerin, März 2017)